Vergleichen Sie sorgfältig Satelliten-Internet-Angebote

Satelliten-Internet-Breitband ist nicht das billigste Breitband-Service gibt. Die am wenigsten teure Service-Pläne werden Sie neigen dazu, mindestens fünfzig Dollar in monatlichen Gebühren kosten. Das ist teurer als Kabelverbindungen wie DSL und Kabel, die in der Regel schneller sind als Satelliten-Verbindungen. Heutzutage gibt es tatsächlich Satelliten-Verbindungen zur Verfügung, die rivalisierenden DSL und Kabelverbindungen in Bezug auf Geschwindigkeit, aber wenn Sie den Zugriff auf diese Premium-Geschwindigkeiten haben wollen, wird Ihre monatlichen Satelliten-Gebühren sogar noch höher sein. Dennoch, viele Menschen haben die Möglichkeit, nicht DSL oder Kabel über Satelliten-Service zu wählen. Und was sollen diese Leute über den Preis zu tun?

Wenn Sie wie die meisten Menschen, wenn es um Geld für Internet-Service kommt, werden Sie wahrscheinlich das beste Angebot für Ihr Geld bekommen. Es ist natürlich zu wollen, um Geld zu sparen, und Sie sollten nicht denken, dass alle Hoffnung einfach verloren, weil Sie für Satelliten-Internet sind anmeldest. Zum Glück gibt es durchaus ein paar Möglichkeiten, Satelliten Kosten zu senken. Die folgenden Tipps helfen Ihnen, die günstigste Satelliten-Angebote möglich zu finden.

1. Denken Sie daran, dass das Internet ist dein Freund, nicht dein Feind. Melden Sie sich an, was auch immer Internet Service, den Sie derzeit verwenden und eine Google-Suche eine Liste von Satelliten-Anbieter in Ihrer Nähe zu erhalten. Obwohl Satelliten-Internet im ganzen Land zur Verfügung, die Unternehmen, die sie Ihnen anbieten, variieren je nachdem, wo Sie leben.

2. Als nächstes müssen Sie bei der Art der Dienstleistung, die jeder dieser Anbieter zu suchen durch den Vergleich ihrer spezifischen Pakete zu bieten hat. Schauen Sie sich Dinge wie die Download-Geschwindigkeit und Upload-Geschwindigkeit (Download-Geschwindigkeit wird schneller). Halten Sie die Tatsache im Auge, dass die aufgeführten Geschwindigkeiten die Höchstgeschwindigkeit wird, dass eine Verbindung zu erreichen fähig ist, nicht die durchschnittliche Geschwindigkeit, die Sie erwarten können, auf einer regelmäßigen Basis zu erleben. Dinge wie extremen Wetterbedingungen können sogar die schnellste Satellitengeschwindigkeit verlangsamen.

3. Sobald Sie eine Vorstellung davon haben, was die Pakete sind wie, dann macht es Sinn, an ihren jeweiligen Preisen zu beginnen, um herauszufinden, wo das beste Angebot liegt. Zusätzlich zu den monatlichen Gebühren, sollten Sie berücksichtigen die Kosten der Ausrüstung und Installation. Einige Unternehmen berechnen eine einmalige Gebühr für die Ausrüstung, die mehrere hundert Dollar kosten kann. Viele Unternehmen, jedoch wird diese Gebühr verzichten, wenn Sie sie zu fragen, so sicher sein, dies zu prüfen.

4. Fragen Sie Ihren Satelliten-Internet-Provider über vorauszahlend. Manchmal Provider bieten Ihnen eine niedrigere Rate, wenn Sie bereit und in der Lage sind, für mehrere Monate von Service im Voraus zu zahlen. Diese ermäßigten Preis auf einen ganzen freien Dienstmonat pro sechs Monaten oder einem Jahr summieren könnten, so ist es auf jeden Fall wert Ihre Zeit in diese Option zu suchen, wenn Sie es sich leisten können.

5. Schließlich betrachten Dienstleistungen zu bündeln. Dies ist, wenn Sie Internet und Fernsehen über den gleichen Anbieter. Fragen Sie Ihren Satelliten-Anbieter, wenn sie niedrigere Preise für gebündelte Dienste anbieten.